OSRAM LS
Streetlight 10 midi LED
für Mastaufsatz- oder Mastansatz- Montage | asymmetrisch strahlend
Kurzbeschreibung

Die Objektschutzleuchte Streetlight 10 midi LED erfüllt mit modernster LED-Lichttechnik die hohen Anforderungen, die in Sicherheitsbereichen gestellt werden. Die Streetlight 10 LED ist der Maßstab für eine ganz auf Effizienz und Lichtwirkung fokussierte LED-Außenleuchte. Puristisches, funktionales Design trifft auf High-Power-LED und herausragende Lichttechnik. Damit erfüllt die Streetlight 10 LED die Anforderungen der DIN EN 13201 für alle S- und M-Beleuchtungsklassen souverän. Durch die spezielle Eigenschaft der LED-Technologie, sofort vollen Lichtstrom zur Verfügung zu stellen – sowohl direkt nach dem Einschalten als auch nach mehrmaligem Wiedereinschalten – ist eine effiziente Beleuchtung ohne Aufwärmzeiten gewährleistet. Besonderes Effizienzpotenzial eröffnet die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik. In den Leistungspaketen Plus (mit Siteco® Servicebox) und „Premium“ (mit Street Light Control) kann der Lichtstrom individuell und bedarfsgerecht eingestellt werden.
Zukunftsweisend ist auch das mechanische Konzept der Leuchte. Sowohl das lichttechnische Modul als auch der Geräteträger lassen sich schnell und einfach wechseln. Damit ist ein Upgrade auf zukünftige, noch leistungsstärkere LED-Module leicht realisierbar. Diese Lösung stellt eine nachhaltige und auf die Zukunft ausgerichtete Nutzung des hochwertigen Leuchtengehäuses sicher.

Besonderheiten
  • integratives und zukunftsweisendes Leuchtendesign
  • neu entwickelte, für den Anwendungsbereich optimierte HD-Reflektortechnologie
  • minimierte Lichtimmission
  • HD-Optik für eine optimale und gleichmäßige Straßenbeleuchtung
  • verstellbare Leuchtenneigung zur optimalen Anpassung an die Beleuchtungssituation und Straßengeometrie
  • lichttechnische Moduleinheit mit High-Power-LED für Nachhaltigkeit, Zukunftssicherheit und Wartungsfreundlichkeit leicht austauschbar
  • gekapseltes LED-Modul, steckerfertig (IP66)
  • Konstantlichtstrom-Steuerung (Variante Plus) für exakte und höchst effiziente Straßenbeleuchtung
  • komfortabel programmier- und parametrierbar über die Siteco® Servicebox (bei Variante Plus)
  • bewährter Geräteträger mit elektrischen und elektronischen Komponenten, einfach zugänglich und austauschbar
  • hohe Systemlebensdauer und geringer Lichtstromverlust durch optimiertes Thermomanagement (> 50.000h)
  • geringe Leistungsaufnahme bei sehr guten lichttechnischen Ergebnissen gewährleistet eine effiziente und wirtschaftliche Straßenbeleuchtung
  • sofortiger Lichtstrom ohne Hochfahrzeiten
Lichttechnik

Asymmetrisch breit strahlende Lichtverteilung für normgerechte Beleuchtung gemäß DIN EN 13201 | hervorragende Blendungsbegrenzung und sehr gute Gleichmäßigkeit bei minimierter Lichtimmission durch HD-Optik | verstellbare Leuchtenneigung zur optimalen Anpassung an die Beleuchtungssituation und Straßengeometrie

Elektrik

Abdeckung nach unten zu öffnen | LED-Modul gekapselt und steckfertig; alle elektrischen Bauteile auf herausnehmbarem Geräteträger
Leistungspaket Basic: mit 3poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (2pol. für Spannungsversorgung + 1pol. für 230V-Steuerspannung zur Leistungsreduzierung) | Steuersignal: USt= 230V --> 100% Lichtstrom; USt= 0V --> ca. 50% Lichtstrom
Leistungspaket Plus: mit 5poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (2pol. für Spannungsversorgung + 1pol. für 230V-Steuerspannung zur Leistungsreduzierung + 2pol. für digitale Schnittstelle Siteco® Digital Interface (SDI) zur Parametrierung der Leuchte mit Siteco® Servicebox und Einbindung in digitales Steuerungssystem
Leistungspaket Premium: mit 2poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (Steuerung und Überwachung der Leuchte aus zentraler Leitstelle ohne zusätzliche Steuerader; Datenübertragung gemäß standardisiertem LON-Protokoll)
Anschluss für Potentialausgleich als optionales Zubehör. Erforderlich zur Vermeidung elektrostatischer Aufladung bei Montage auf nichtleitendem Mast (Holz, Beton, Kunststoff etc.)

Gehäusetechnik

Leuchtengehäuse und Mastadapter aus Aluminium-Druckguss | Mastflansch in 3 Größen für unterschiedliche Mastdurchmesser, für Ansatz- oder Aufsatzmontage, für Leuchtenneigung 0°/5°/10°/15° | gekapseltes LED-Modul mit flacher, geformter lichttechnischer Abdeckung aus PMMA; für Zukunftssicherheit und Wartungsfreundlichkeit leicht austauschbar | hochwertige, extrem witterungsbeständige Lackierung in Siteco® eisenglimmer (DB 702S) | Schutzklasse: SK II | Schutzart: IP66

Anwendungsgebiete

Besonders geeignet für blendfreie Beleuchtungsanlagen:

  • Flughäfen
  • Schnellstraßen
  • Bereiche mit Videoüberwachung
  • Anlagen mit Objektschutz
  • Sicherheitsbeleuchtung in Industrieanlagen