OSRAM LS
Streetlight 20 micro LED
asymmetrisch breit strahlend; für schmale Straßen (ST0.5a) asymmetrisch breit strahlend (ST0.8a); für normale Straßen der Lichtstärkeklasse G4 asymmetrisch breit strahlend (ST1.0a); für normale Straßen asymmetrisch breit strahlend (ST1.3a); für breite Straßen
asymmetrisch breit strahlend (ST1.5a); für sehr breite Straßen
Kurzbeschreibung

Streetlight 20 LED ist die praktische Leuchtenfamilie mit Linsentechnologie für alle Anwendungen innerhalb der Straßenbeleuchtung - vom Radweg bis zur mehrspurigen Hauptverkehrsstraße. Das ermöglichen vier Baugrößen mit unterschiedlichen Lumenpaketen und verschiedenen, auf die Anwendung abgestimmten Lichtverteilungen. Das dezente und konsistente Design über alle Baugrößen führt zu einer harmonischen Integration in die jeweilige Umgebung. Zur Verfügung stehen zudem immer zwei Varianten: eine mit optimierter Effizienz sowie eine mit höherem Lumenoutput.

Besonderheiten
  • vier Baugrößen für Anwendungen in allen Beleuchtungsklassen mit Lichtpunkthöhen von 3 bis 14 Metern
  • durchgängiges, integratives Leuchtendesign
  • drei Lichtfarben für unterschiedliche Gestaltungsansätze
  • orange-farbenes Licht in der Lichtfarbe amber (1750K) zur Beleuchtung von Konfliktzonen, zum Gestalten mit Licht, zum Schutz der Umwelt, für geringere Lichtverschmutzung sowie als Ersatz für Leuchten mit Natriumdampf-Lampen (bei Leuchten mit Lichtverteilung ST0.5a und ST1.0a)
  • extrem lange Lebensdauer und sehr effizienter Dauerbetrieb
  • einfaches und nachhaltiges Modulkonzept für schnelle Montage und sicheren Modulwechsel am Mast (ESD-Schutz)
  • hohe Dichtigkeit (IP66) und äußerst stabile Verarbeitung
  • zwei Steuerungspakete für mehr Flexibilität, Komfort und Effizienz
Funktionen

Die Leuchten sind je nach Ausführung mit unterschiedlichem Funktionsumfang für Lichtmanagement und Überwachung ausgestattet:
Alle Ausführungen mit Temperatur-Überwachung zum Schutz der LED vor thermischer Überlastung
Leistungspaket Plus
Lichtstromkonstanz über die gesamte Lebensdauer | Dimmen ohne externes Steuersignal: integrierter, werkseitig voreingestellter und programmierbarer Timer für Lichtstromabsenkung in fünf Stufen (Zeitwert und Dimmwert für Max-Betrieb und für alle Reduzierstufen über Schnittstellenbaustein DALI magic direkt an der Leuchte veränderbar) | auf Anfrage: über SDI in vorhandene digitale Steuerungssysteme integrierbar und von einer zentralen Leitstelle steuerbar | alternativ Lichtstromreduzierung durch 230V-Steuerspannung
Konfiguration am PC mit Windows basierter Software 'Tuner4TRONIC'; leitungsgebundene Datenübertragung zur Leuchte über Schnittstellenbaustein 'OSRAM DALI magic'
Konstantlichtstrom am PC programmierbar (Konstantlichtstrom in der Standardausführung der Leuchte nicht aktiviert)
Leistungspaket Premium
PowerLine-ready durch integrierten SLC-Leuchtencontroller zur Einbindung in intelligente, vernetzte Lichtmanagement- und Monitoringsysteme (Datenübertragung durch standardisiertes LON-Protokoll, ohne zusätzliche Steuerader) | weiterer Funktionsumfang wie Variante Plus außer Lichtstromreduzierung über Steuerader

Gehäusetechnik

Zweiteiliges Leuchtengehäuse bestehend aus Anschlussraum mit Mastflansch und Komplettmodul | werkzeugloses Öffnen des Leuchtengehäuses | Anschlussraum, Mastflansch und Komplettmodul aus Aluminium-Druckguss; Schlagfestigkeit IK09 | alle Teile mit hochwertiger, extrem witterungsbeständiger Lackierung in Siteco® eisenglimmer (DB 702S) | im Komplettmodul unlösbar integriertes LED-Modul mit planer lichttechnischer Abdeckung aus ESG (Sealed for live) | Mastflansch für Ansatz- oder Aufsatzmontage, in 3 Größen für unterschiedliche Mastdurchmesser | Leuchtenneigung am Mastflansch in Stufen einstellbar (0°/5°/10°/15°), Baugröße maxi (0°/3°/8°/15°) | Schutzart: IP66 | Schutzklasse: SK II

Elektrik

Leuchte werkzeuglos zu öffnen und nach oben aufstellbar; LED-Modul und EVG im Komplettmodul integriert; EVG ohne ESD Schutzumgebung tauschbar; mit Anschlussklemme, max. 2,5mm²
Leistungspaket Plus: Leuchtenanschluss 3polig (2pol. für Spannungsversorgung + 1pol. für 230V-Steuerspannung zur Leistungsreduzierung) | Anschluss (2pol., max. 1,5mm² direkt am EVG) zur Parametrierung der Leuchte mit Schnittstellenbaustein DALI magic (auf Anfrage auch Einbindung der Leuchte in andere digitale Steuerungssysteme) | alternativ Lichtstromreduzierung durch 230V-Steuerspannung | Steuersignal: USt= 230V --> 100% Lichtstrom; USt= 0V --> ca. 50% Lichtstrom
Leistungspaket Premium: Leuchtenanschluss 2polig (Steuerung und Überwachung der Leuchte aus zentraler Leitstelle ohne zusätzliche Steuerader; Datenübertragung gemäß standardisiertem LON-Protokoll)
Anschluss für Potentialausgleich als optionales Zubehör. Erforderlich zur Vermeidung elektrostatischer Aufladung bei Montage auf nichtleitendem Mast (Holz, Beton, Kunststoff etc.)

Lichttechnik

Vielfältige Lichttechnik durch exakt aufeinander abgestimmtes LED-/Linsen-System mit zwei Farbtemperaturen (3000K, 4000K) und fünf unterschiedlichen Lichtverteilungen für höchste Effizienz bei guter Lichtqualität und hohem Sehkomfort | zusätzliche Lichtfarbe amber (1750K) bei Leuchten mit Lichtverteilung ST0.5a und ST1.0a für farblich hervorgehobene Konfliktzonen im Straßenverlauf, für positives Erscheinungsbild von Backstein-, Ziegel- oder Sandsteinfassaden sowie als gute Alternative zur Sanierung von Bestandsanlagen mit Natriumdampf-Hoch- und Niederdrucklampen | Lichttechnik mit klarer Abdeckung aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG)

Anwendungsgebiete
  • Schnellstraßen
  • Hauptstraßen
  • Sammelstraßen
  • innerstädtische Bereiche, Plätze
  • Kreuzungen, Kreisverkehre
  • Außen- und Logistikbereiche in der Industrie
  • Bereiche mit Videoüberwachung; Anlagen mit Objektschutz
  • Sicherheitsbeleuchtung in Industrieanlagen
  • Flughäfen
  • für Lichtpunktabstände bis 50m

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.