OSRAM LS
Futurel® 5MS LED | mit HDP®
mit eckigem Standrohr | mit LIGHTIFY® Pro für drahtlose Steuerung mit eckigem Standrohr | mit Präsenz- und Tageslichtsensor mit rundem Standrohr | mit LIGHTIFY® Pro für drahtlose Steuerung mit rundem Standrohr | mit Präsenz- und Tageslichtsensor
Kurzbeschreibung

Die Futurel® 5MS LED Stehleuchten vereinen klare, markante Formen mit optimierter Lichtverteilung für hohe Direktlichtleistung. Die Mikroprismenstruktur sorgt durch die homogene Lichtverteilung mit hohem, blendfreiem Direktanteil für einen hohen Sehkomfort. Die ausgewogene Kontrastbildung zwischen direktem und indirektem Licht schafft eine angenehme Atmosphäre und erzeugt normgerechte Lichtverhältnisse an Bildschirmarbeitsplätzen. Die Leuchten der Futurel® 5MS LED Familie passen sich durch ihre Lichtqualität, ihre Verarbeitung und ihr Design sowohl technisch als auch optisch den Erfordernissen moderner Büroumgebungen an.
Varianten mit dem kabellosen Lichtmanagementsystem LIGHTIFY® Pro eröffnen zusätzlich die Möglichkeit, wesentliche Funktionen von Beleuchtungsanlagen drahtlos über mobile Endgeräte bzw. funkfähige Tasterschnittstellen zu steuern. Die Installation von Steuerleitungen wie z.B. bei DALI Systemen wird nicht benötigt.

Besonderheiten
  • blendfreier Direktanteil durch den Einsatz transparenter High Definition Prismatics (HDP®)-Technologie
  • Blendungsbewertung UGR≤ 16
  • zeitloses, flaches Design
  • drehbarer Leuchtenkopf
  • zweistufige Schaltung
  • Präsenz- und Tageslichtregelung (deaktivierbar)
  • innovatives drahtloses Lichtmanagement LIGHTIFY® Pro
Funktionen

Leuchte in verschiedenen Ausführungen:
Leuchte mit Präsenz- und Tageslichtsensor: für vollautomatischen Betrieb (sensorgesteuert EIN/AUS/konstante Helligkeit) oder manuellen Betrieb (EIN/AUS/Dimmen) über Taster am Lichtkopf oder Komfort-Fernbedienung | verschiedene Modi über Inbetriebnahme-Fernbedienung einstellbar und parametrierbar (z.B. Tageslichtregelung, Lichtniveau, Präsenzerkennung, automatische Abschaltung deaktivieren, verschiedene Standby-Werte einstellen) | Nachlaufzeit 1s…60min
Leuchte mit LIGHTIFY® Pro: für drahtlose Ansteuerung über handelsübliche Taster (Tasterschnittstelle) und/oder mobile Endgeräte (App); zusätzlich mit Präsenz- und Tageslichtregelung für vollautomatischen Betrieb (sensorgesteuert EIN/AUS/konstante Helligkeit) | verschiedene individuelle Beleuchtungsprofile über App einstellbar und parametrierbar (Einzel- oder Gruppenbüro, Klassenzimmer, Korridor, Treppenhaus, Waschraum, Schwarm) | Einzel- oder vernetzter Leuchtenbetrieb; frei gruppierbar über App | zusätzlich mit Taster am Lichtkopf für manuellen Betrieb (EIN/AUS/Dimmen)

Gehäusetechnik

Lichtkopfgehäuse und Standrohr aus Alu-Strangpressprofil; Befestigungsarm aus Druckguss; alle Teile weißaluminium (RAL 9006) | HDP® aus PMMA | Leuchte modular aufgebaut mit mechanischer und elektrischer Stecktechnik;
Leuchtenkomponenten getrennt verpackt: Lichtkopf / Standrohr / Fußplatte

Elektrik

Leuchte vollständig verdrahtet, mit Anschlussleitung, l= 2,5m, mit Schukostecker; Lichtkopf mit Steckverbinder zum Standrohr
Leuchte mit LIGHTIFY® Pro: mit integriertem LIGHTIFY® Pro Controller für drahtlose Steuerung über ZigBee; Einbindung mobiler Endgeräte über bauseitiges WLAN-Netz und LIGHTIFY® Pro Gateway; Einbindung handelsüblicher Taster über Tasterschnittstelle LIGHTIFY® Pro PBC (für Einbau in die Schalterdose); bis zu vier Taster je Tasterschnittstelle; Funktion für jeden Taster frei programmierbar | Inbetriebnahme und Parametrierung aller Leuchtenfunktionen und Beleuchtungsprofile über Tablet mit installierter Commissioning-App (Inbetriebnahmesoftware) | Bedienung über handelsübliche Taster oder Smartphone/Tablet mit installierter Control-App (Bedienersoftware) | Commissioning-App für Tablet als kostenloser Download im Apple App-Store; Control-App für Smartphone oder Tablet als kostenloser Download im Apple App-Store oder Google Play Store

Lichttechnik

Homogene Lichtverteilung mit hohem, blendfreien Direktanteil durch High Definition Prismatics (HDP®) Mikroprismenstruktur. Die ausgewogene Kontrastbildung zwischen direktem und indirektem Licht (30:70) schafft angenehme Atmosphäre mit hohem Sehkomfort für einen Doppelarbeitsplatz und den umgebenden Arbeitsbereich.
Normgerechte Beleuchtung gemäß EN 12464-1 für Raumhöhen bis zu 3 Metern (500lx auf der Arbeitsfläche und 300lx im angrenzenden, erweiterten Arbeitsbereich); UGR≤16(L65≤ 3000cd/m²)

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.