OSRAM LS
PUNCTOLED® IP65 | für DA= 67/95mm
breit strahlend | LED: 300/600lm Klasse
Kurzbeschreibung

PUNCTOLED® IP65 sind sehr flache, dimmbare und belastbare LED-Downlights, die idealerweise konventionelle Downlights mit weitem Ausstrahlungswinkel ersetzen. Dank Schutzart IP65 sind sie raumseitig strahlwassergeschützt und erlauben dadurch eine universelle Anwendung, gerade auch in Bädern, Küchen und unter Vordächern.

Besonderheiten
  • effizienter LED-Ersatz für herkömmliche Downlights
  • universelle Einsatzmöglichkeiten durch Schutzart IP65
  • diffus strahlend mit weitem Abstrahlwinkel (90°)
  • dimmbar mit vielen handelsüblichen Phasenan- und Phasenabschnittdimmern
  • werkzeuglose Montage durch federunterstütztes Schnellspannsystem
  • geeignet für Deckenausschnitte von 68 und 95 mm
Lichttechnik

Satinierte Abdeckung für homogene Lichtverteilung; breit strahlend (2x 45°);
LED mit warmweißer Farbtemperatur und zwei Lichtstrompaketen; CRI > 80 (Ersatz für Downlights mit Kompakt-Leuchtstofflampen 9/10W oder Halogenlampen 20/35W)

Elektrik

Leuchte mit ausgelagerter VG-Einheit; dimmbar mit vielen handelsüblichen Phasenan- und Phasenabschnittdimmern | ausgelagerte VG-Einheit mit 2pol. Anschlussklemme, max. 1,5mm²;
Große Bauform: Downlight mit vorkonfektionierter Leitung zur VG-Einheit (l= 0,3m) | Schutzklasse: SK II;
Kleine Bauform: Set mit 2 Downlights, mit zusätzlicher Verteilerbox zwischen Downlights und ausgelagerte VG-Einheit; mit vorkonfektionierten Leitungen zu den Downlights (l= 1,5m) und zur VG-Einheit (l= 0,3m); beide Downlights gemeinsam schalt-/dimmbar | Schutzklasse: SK III

Gehäusetechnik

Gehäuse mit Reflektor und sichtbarem Rand aus Aluminium, weiß; Abdeckung aus PMMA | werkzeuglose Klemmbefestigung durch federunterstütztes Schnellspannsystem; kompatibel zu gängigen Beton-Einbaugehäusen

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.