OSRAM LS
Lunis® mini square | für DA= 162 x 162mm
hochglänzend | eng oder medium strahlend
Kurzbeschreibung

Lunis® square in den Baugrößen micro und mini sind quadratische LED-Downlights für höchste Ansprüche. Als individueller Lichtbaukasten mit unterschiedlichsten Lumenpaketen, Abstrahlcharakteristiken und Lichtfarben eignet sich Lunis® square für eine Vielzahl an Anwendungen – von Allgemeinbeleuchtung bis zu punktgenauer Anstrahlung, von Shops und Boutiquen bis zu Foyers und Museen. Dank der hochwertigen Anmutung mit Schattenfuge scheinen die Downlights dabei fast in der Decke zu schweben.

Besonderheiten
  • LED-Downlight-Familie mit großer Variantenvielfalt für anspruchsvolle Planungen
  • Hoher Designfaktor mit Schattenfuge
  • Modularer Aufbau mit Optical Core System
  • Hervorragende Lichtqualität und hoher Sehkomfort
  • Einfache und schnelle Montage dank Clipsystem
  • Geeignet für Decken mit Dicke von 1 mm bis 4 cm
Gehäusetechnik

Modularer Aufbau aus Gehäuse, Reflektor, Montagering und separater VG-Einheit | Gehäuse aus Alu-Druckguss; Reflektor aus Kunststoff, Aluminium bedampft; Montagering mit sichtbarem Rand aus UV-stabilisiertem Kunststoff, weiß (ähnlich RAL 9016); der Reflektor ist durch Schattenfuge optisch vom Befestigungsring getrennt | werkzeuglose Klemmbefestigung durch federunterstütztes Schnellspannsystem

Elektrik

Leuchte mit vormontierter Verbindungsleitung mit Steckverbindung, l = 0,40m und ausgelagerter VG-Einheit; VG-Einheit mit 3poliger Anschlussklemme (bei DALI: 3pol. + 2pol. für Steuersignal), max. 1,5mm²

Lichttechnik

Darklightreflektor hochglänzend Aluminium bedampft, eng strahlend mit zurückgesetzter, satinierter Abdeckung; cut-off 35°

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.