OSRAM LS
Lunis 2® micro emergency | für DA= 100mm
Notlicht-Element | Fluchtweg Notlicht-Element | Antipanik
Kurzbeschreibung

Intelligente Funktion, ästhetisches Design - Lunis 2® micro emergency integrieren Notlichtfunktionalität mit LED-Technologie in die Profi-Downlight-Familie Lunis®. Darüber hinaus eignen sie sich ideal als externe Lösungen in Verbindung mit anderen Leuchten.
Lunis 2® micro emergency eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Office, Hospitality und Shop/Retail. Sie vereinen intelligente Funktionalität mit besonders hohem ästhetischem Anspruch. Dank dezenter Gestaltung und deckenbündiger Montage integrieren sie sich unauffällig in jedes Umfeld. Von der Lunis® Downlight-Familie haben sie die hochwertig anmutende Schattenfuge sowie die Montagesystematik übernommen.
Besonders praktisch: Die Module können nachgerüstet werden. Leuchten ohne integrierte Notlichtfunktionalität müssen nicht ausgetauscht werden, die Beleuchtungsanlage kann über das externe Notlichtmodul ein Upgrade erfahren und so mit netzunabhängiger Flucht- und Rettungswege- oder Antipanikbeleuchtung nachgerüstet werden.

Besonderheiten
  • hochwertiges Design angelehnt an die Lunis® micro Downlights
  • unauffällige, harmonische Integration im Raum durch deckenbündigen Einsatz
  • netzunabhängige Notlichtfunktionalität mit 1 oder 3 Stunden Betriebsdauer
  • verfügbar mit unterschiedlicher Lichtverteilung für Flucht-/Rettungswege- oder Antipanikbeleuchtung
  • erlaubt Abstände von bis zu 15 Metern zwischen den einzelnen Modulen
  • für Montagehöhen zwischen 2,5 und 7 m
Funktionen

Lunis 2® micro emergency Notlichtmodul mit Einzelbatterie-Notlichtelement (Steuergerät und Akku) mit Notlichtfunktion gemäß DIN EN 50172 und DIN EN 60598-2-22 | für 1h oder 3h Betriebszeit | mit LED für optische Selbsttest-Funktionskontrolle des Akku nach DIN EN 62034

Gehäusetechnik

Lunis 2® micro emergency Notlichtmodul im Downlight-Gehäuse für Deckeneinbau | modularer Aufbau aus Befestigungsring, Notlichtmodul und separater VG-Einheit | Befestigungsring mit sichtbarem Rand und Einsatz mit Notlichtmodul aus UV-stabilisiertem Kunststoff, weiß (ähnlich RAL 9016); Gehäuse der VG-Einheit aus Stahlblech, verzinkt | Befestigungsring für werkzeuglose Klemmbefestigung durch federunterstütztes Schnellspannsystem | Notlichtmodul mit Snap-In-Montage im Befestigungsring, 360° drehbar

Elektrik

Notlichtmodul im Downlight-Gehäuse für Deckeneinbau mit ausgelagerter VG-/Batterie-Einheit; VG-Einheit mit Einzelbatterie-Versorgung (Steuergerät mit Akku) mit 3poliger Netzklemme (nicht geschaltete Phase, N und PE); mit vorkonfektionierter Leitung mit Steckverbindung zum Notlicht-Modul, l= 0,6m

Lichttechnik

Lunis 2® micro emergency im Downlight-Gehäuse für Deckeneinbau mit unterschiedlicher Lichtverteilung

  • mit oval, extrem breit strahlender Linse; für Flucht- und Rettungswegbeleuchtung gemäß DIN EN 1838
  • mit nahezu rechteckig, extrem breit strahlender Linse; für Antipanikbeleuchtung gemäß DIN EN 1838