OSRAM LS

Produktrücknahme gem. WEEE / ElektroG

Entsprechend der EU-Gesetzgebung haben die Unternehmen der Siteco-Gruppe Vereinbarungen zur Rücknahme und Entsorgung von Altprodukten getroffen.

In Deutschland hat Siteco beispielsweise die ISD Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln, damit beauftragt, zu eigenen Lasten Altprodukte entgegenzunehmen und zu entsorgen.

Die Entsorgungsverpflichtung übernimmt Siteco nur für Produkte, die ab dem 13.08.2005 in den Verkehr gebracht werden. Die entsprechenden Leuchten sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne und darunter liegendem schwarzen Balken gekennzeichnet. Kosten der Anlieferung zu den Übernahmestellen trägt der Letztbesitzer. Die dem Letztbesitzer alternativ zur Verfügung stehenden Übernahmestellen von Interseroh können unter Altleuchten-Annahmestellen bei INTERSEROH abgefragt werden.

Die nach dem ElektroG gekennzeichneten Siteco-Altleuchten werden ab dem 24.03.2006 zurück genommen. Der Letztbesitzer hat sicherzustellen, dass Rücknahmen und Entsorgung der gekennzeichneten Leuchten ausschließlich über den von Siteco beauftragten Entsorger erfolgen.

Die Siteco Beleuchtungstechnik GmbH ist beim Elektro- Altgeräte Register (EAR) unter der Registriernummer DE84791082 gemeldet.