OSRAM LS

Energie sparen mit Tageslicht und Lichtmanagement

So viel Tageslicht wie möglich, so viel künstliches Licht wie nötig - diesen Gedanken verfolgen immer häufiger überzeugende Beleuchtungskonzepte.

Sie machen sich nicht nur die Vorteile natürlichen Lichts zunutze, sondern setzen künstliche Beleuchtung als passgenaue Ergänzung ein. Lichtmanagementsysteme steuern die Leuchten stufenlos und sorgen dafür, dass immer genauso so viel künstliches Licht beigesteuert wird, wie für eine bestimmte Beleuchtungsaufgabe notwendig ist.

Siteco und OSRAM bieten als kompetente Partner für Lichtplaner und Architekten das komplette Produktspektrum für solche Beleuchtungslösungen: effiziente Leuchten, intelligente Steuerung, Tageslichtsysteme.

Tageslicht ist kostenlos und zu vielen Zeiten in ausreichendem Maße vorhanden. Wer es nutzt, spart Energie. Schließlich macht die künstliche Beleuchtung beispielsweise in vielen Bürogebäuden mehr als ein Viertel des gesamten Energieverbrauchs aus. Hier besteht Einsparpotenzial.

Tageslichtsysteme sind der erste wichtige Effizienzbaustein. Sie senken den Bedarf an künstlicher Beleuchtung und damit auch die Stromkosten. Ein zweiter Baustein ist die Wahl der richtigen Leuchten - egal, ob mit konventioneller Technologie oder LED. An dritter Stelle hilft ein abgestimmtes Lichtmanagementsystem, die vorhandenen Einsparpotenziale auszuschöpfen und künstliche Beleuchtung bedarfsgerecht zu steuern.