OSRAM LS

Landesprogramm "Einfache Stadterneuerung - Förderung der einfachen Erneuerung in Stadtkernen und Wohngebieten"

---

Förderung
Wer wird gefördert?
  • hessische Städte und Gemeinden
Was wird gefördert?
  • Einzelmaßnahmen
  • Weitergabe an Dritte für private Vorhaben im Rahmen der Gesamtmaßnahme möglich
  • Vorbereitung und Durchführung der Erneuerung von Stadtkernen und Wohngebieten zur nachhaltigen Verbesserung und Steigerung der Attraktivität
Förderbeträge
  • die Förderquote richtet sich nach der finanziellen Leistungsfähigkeit der Gemeinde und ihrer Stellung im Finanz- und Lastenausgleich
Besonderheiten
  • das Erneuerungsgebiet wird durch Beschluss der Gemeindevertretung bestimmt und bedarf der Anerkennung als Fördergebiet durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung</span>
  • begrenzt auf Gebiete, die städtebauliche Mängel oder einzelne städtebauliche Missstände aufweisen
Antrag
Was ist zu beachten
  • die Antragsstellung erfolgt bei der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Antragsfristen

---

Weitere Informationen

Informationen zum Programm

Kontakt
Name: Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Strasse: Strahlenbergerstr. 11
Ort: 63067 Offenbach am Main
Telefon: +49(0)69 9132-03
Fax: +49(0)69 9132-4636
Internet: www.wibank.de