OSRAM LS
27.01.2015 Bis zu 70 Prozent Energieeinsparung mit der Siteco Compact High Bay LED
Pressetexte PDF
Pressetext

Mit der Compact High Bay LED bietet die OSRAM-Tochter Siteco eine robuste und einfach montierbare LED-Hallenleuchte für die vielfältigen Beleuchtungsaufgaben im Industrieumfeld.

Die rotationssymmetrische Compact High Bay LED punktet mit einer Systemeffizienz von bis zu 96 lm/W und einer Lebensdauer von bis zu 50.000 h (L80/B50 bei Ta 35°C). Damit kann die neue LED-Hallenleuchte konventionelle Lösungen mit HIE/HIT- oder HSE/HST-Lampen (250 W und 400 W) ersetzen ohne dass eine Neuplanung der lichttechnischen Anlage nötig ist. Bei einer Sanierung werden im Vergleich bis zu fast 70 Prozent Energie eingespart, gleichzeitig entfallen die Wartungskosten für regelmäßige Lampenwechsel.

Dank hochwertigem Aluminiumdruckgussgehäuse und PC-Abdeckung ist die Compact High Bay LED besonders robust und widerstandsfähig. Sie ist für ein Temperaturspektrum von -20°C bis +40°C ausgelegt und dank der Schutzart IP65 und ihrer hohen Schlagfestigkeit bis zur Schutzart IK08 auch für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen in Industrie und Logistik geeignet. Ihre intelligente Bauweise gewährleistet ein optimales Thermomanagement mittels Kamineffekt. Das nach oben abgerundete Gehäuse erschwert zusätzlich Schmutz- und Staubablagerungen.

Die Leuchte kann einfach mit einer Ein-Punkt-Montage montiert werden – entweder abgependelt an einer Kette oder per Montagebügel an der Decke – und dank außenliegendem Steckeranschluss unkompliziert per Plug & Play in Betrieb genommen werden. Weitere Flexibilität bieten die zwei Baugrößen und die beiden verfügbaren Lumenpakete.
Die Siteco Compact High Bay LED ist für eine Hallenhöhe von sechs bis 15 Meter ausgelegt und eignet sich optimal für die Beleuchtung von Industrie- und Gewerbehallen sowie Lagerhallen und Logistikzentren.