OSRAM LS
23.04.2013 Professionelle Bürobeleuchtung mit Mira®
Pressetexte PDF
Pressetext

Die Objektleuchte Mira® verspricht hohe Lichtqualität für Büros und Allgemeinbereiche und ist alternativ mit T16 oder mit innovativer LED-Technologie verfügbar.

Betreiber von Bürogebäuden suchen nach Lichtlösungen, die Strom sparen und gleichzeitig konzentriertes und produktives Arbeiten fördern. Um dies zu gewährleisten, entwickelte die OSRAM-Tochter Siteco die neue Leuchtenfamilie Mira®.

Mit Mira® ist eine enorm wirtschaftliche Ausleuchtung des Raums möglich. Die gleichmäßige Lichtverteilung der Mira® erzeugt gute Kontrastverhältnisse und vermittelt einen harmonischen Gesamteindruck mit normgerechtem Licht. Reflex- und Direktblendungen werden vermieden; das erhöht den Sehkomfort ebenso wie die Flexibilität in der Raumplanung.

Grundlage ist die speziell entwickelte Mikroprismen-Technologie. Sie zerlegt das Licht der einzelnen LEDs in gleichmäßiges Licht – und das bei sehr guter Transmission. Das Ergebnis sind Effizienzwerte von bis zu 95,6 Lumen/Watt. Durch eine im Randbereich der Leuchtenabdeckung aufgebrachte Prismenstruktur wird gezielt Licht rund um die Leuchte ausgekoppelt. Das verschafft Mira® eine einzigartige Lichtwirkung. Bei Einzelleuchten bildet sich so eine charmante Korona, bei Gruppen eine fein gegliederte Lichtdecke.

Die Leuchtenfamilie Mira® ist vielseitig einsetzbar und als Einbau-, Anbau- und Pendelvariante erhältlich. Zur Auswahl stehen die Langfeldleuchte mit 1200 mm und die quadratischen Leuchten als 600mm- sowie 625mm-Module. Alle Varianten sind sowohl mit LED-Technologie als auch T16-Lampen verfügbar. Zudem können für optimiertes Lichtmanagement Tageslicht- und Präsenzsensoren bzw. ein Notlichtmodul integriert werden. Die LED Variante gibt es in 3000 und 4000K mit 2000, 4000 und 8000 Lumen bei einem Farbwiedergabeindex von CRI Ra>80. Bei LED leisten die OSRAM PrevaLED Slim Module 50.000 Betriebsstunden, d.h. bis zu 20 Jahre lang wartungsfreien Betrieb.

Mira® ist die Profi-Objektleute zur hocheffizienten Beleuchtung von Büros mit Bildschirmarbeitsplätzen sowie zur dekorativen Beleuchtung repräsentativer Gebäudebereiche und überzeugt nicht zuletzt durch ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.