OSRAM LS
02.06.2015 Osram stattet Baku’s Olympic Stadium sowie die National Gymnastics Arena mit innovativer Lichtlösung aus.
Pressetexte PDF
Pressetext

Bei den Europaspielen 2015 in Aserbaidschan setzen Osram Tochterunternehmen lichttechnische Highlights: Siteco hat das Baku Olympic Stadium u.a. mit einer HDTV-gerechten Flutlichtanlage ausgestattet, Traxon verwandelt die National Gymnastics Arena  mit einer dynamischen Lichtlösung in ein „Lichtspielhaus“.

Vor den Europaspielen in Baku hat Osram die National Gymnastics Arena in Azerbaijan’s Hauptstadt mit einer innovativen und dynamischen Lichtlösung ausgerüstet. 600 Traxon Wall Washer Shield AC XB lassen die Außenseite der Arena bunt erstrahlen um beeindruckende Kombinationen wie die Landesfarben Azerbaijan’s darzustellen. Zehn transparente Leinwände, realisiert mit insgesamt 11km Traxon Media Tubes und so konstruiert, dass sie zusätzliche mechanische Stabilität bieten, wurden an der Fassade der Sportstätte befestigt. Die anspruchsvolle e:cue Kontrolllösung startet automatisch bei Nacht und schaltet sich in den Morgenstunden wieder aus. Vorprogrammierte Sequenzen lassen graphische Animationen und verschiedene Farbverläufe auf den Leinwänden abspielen.

Um das Baku Olympic Stadion und einen der nahegelegenen Aufwärmplätze zu beleuchten, wurden Siteco Fluter installiert. Mehr als 600 Siteco R3 Maxi 2000W Scheinwerfer mit Heißwiederzündung wurden zur HDTV-gerechten Spielfeldbeleuchtung eingesetzt. Zusätzlich sorgen weitere 240 Stück Siteco Fluter und Scheinwerfer mit unterschiedlichen Abstrahlcharakteristiken für die Tribünenbeleuchtung und eine perfekte Lichtstimmung für Zuschauer und Spieler gleichermaßen. Zudem wurden mehr als 25km der Osram LINEARLight Power Flex zur Voutenbeleuchtung im  Innenraum eingesetzt.
Das neue Multifunktionsstadion hat 68.000 Sitzplätze und erfüllt die höchsten technischen Anforderungen von UEFA und FIFA. Es wird nach den ersten Europaspielen 2015 das Heimstadion der Fußballnationalmannschaft von Azerbaijan und einer der Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft EURO 2020 sein.

Die Europaspiele sind internationale sportliche Wettkämpfe mit olympischem Charakter, die ab dem 12. Juni 2015 zum ersten Mal ausgetragen werden. Das Baku Olympic Stadion und die National Gymnastics Arena sind dabei zwei der insgesamt 18 Sportstätten.