OSRAM LS
19.01.2016 Osram unterstützt Fachkonferenz zum Klimaschutz
Pressetexte PDF
Pressetext

Die 9. Fachkonferenz des Deutschen Städte und Gemeindebundes am 1. März 2016 in Bonn behandelt die Frage, wie die Ziele des UN-Klimagipfels auf kommunaler Ebene erreicht werden können. Mit dabei ist die Osram-Tochter Siteco als Experte für effiziente LED-Straßenbeleuchtung.

Der jüngste Klimagipfel in Paris hat Geschichte geschrieben: Zum ersten Mal haben sich alle 195 UN-Mitgliedsstaaten auf ein weltweites Klimaschutzabkommen geeinigt. Nun geht es darum, das globale Ziel, die Erderwärmung gegenüber dem vorindustriellen Niveau auf "weit unter" 2°C zu begrenzen, in regionale Konzepte und lokale Maßnahmen umzusetzen. Die Fachkonferenz des DStGb „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“ im Gebäude der Deutschen Welle in Bonn markiert einen solchen Schritt. Ziel der Veranstaltung ist es, den Erfahrungsaustausch der kommunalen Praktiker mit weiteren Akteuren im Klimaschutz und der Energieeffizienz zu fördern und über wegweisende Ansätze zu informieren.

Mit dabei ist auch Osram Lighting Solutions mit seiner Unternehmenstochter Siteco. Die Außenleuchtenexperten aus Traunreut waren unter den ersten in Europa, die auf klimaschonende und energieeffiziente LED-Technologie in der Außenbeleuchtung gesetzt und diese kontinuierlich weiterentwickelt haben. Siteco Außenleuchten, kombiniert mit smarten Lichtsteuerungskonzepten, gelten heute als Maßstab für effiziente Beleuchtungslösungen im Außenbereich. Was bei innovativer Außenbeleuchtung schon heute möglich ist und in Zukunft einen Beitrag zu den Pariser Klimazielen leisten kann, darüber wird Thomas Münch, Leiter Vertrieb Außenleuchten Deutschland, einen Blick werfen.

Auf der Agenda der Veranstaltung stehen aber noch weitere spannende Referate. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks wird unter anderem zum Thema „Klimaschutz nach Paris 2015 – Herausforderungen für Deutschland“ referieren. Am Nachmittag finden zudem drei Fachforen statt:
Fachforum I: Klimafreundliche Mobilität in Stadt und Land
Fachforum II: Energieeffizienz konkret – Praxisbeispiele und Förderung
Fachforum III: Gemeinsam sind wir stark – Kommunale Kooperation und Innovation


Kurzinfo:
Datum:  1. März 2016
Ort:   Deutsche Welle, Kurt-Schumacher-Straße 3, 53113 Bonn
Beginn:  10:00 Uhr
Veranstaltungsprogramm, Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen erhalten Sie hier