OSRAM LS

Tradition des Lichts

Als richtungweisendes Unternehmen mit einer rund 150-jährigen Erfahrung hat Siteco die Beleuchtungstechnik entscheidend geprägt. Heute verbindet die Marke Siteco technologische Ideen mit Dienstleistermentalität und dem Gespür für das Machbare.

1949 wurde das Unternehmen als Hausgeräte- und Leuchtenwerk der Siemens Elektrogeräte GmbH mit Hauptsitz in Traunreut gegründet. Seit der Ausgliederung aus dem Siemens Konzern und der Gründung von Siteco im Jahr 1997 entwickelte sich das Unternehmen zu einem der führenden Hersteller und Anbieter technischer Innen- und Außenbeleuchtung und beschäftigt heute weltweit rund 1100 Mitarbeiter. Seit 1. Juli 2011 gehört Siteco zu OSRAM.

Zur OSRAM Unternehmensdarstellung

Von der Straßen- und Platzbeleuchtung bis hin zur Flughafen- und Stadien-Beleuchtung – das umfassende Außenleuchtensortiment bietet Lösungen für verschiedenste Outdoor-Bereiche. Im Innenraum überzeugt die Marke Siteco durch designorientierte und innovative Lichtwerkzeuge für die Beleuchtung von Büro- und Industriegebäuden sowie öffentlichen Gebäuden, Shopping-Centern u.v.m.

Innovationen Non-Stop

Umfassendes Wissen, Neugier und Kreativität der Siteco-Experten ermöglichen dem Unternehmen, neue Technologien zu entwickeln und in innovative Lichtwerkzeuge für verschiedenste Innen- und Außenräume umzusetzen.
Dies geschieht in engem Dialog mit Kunden und anderen Lichtexperten sowie unter Berücksichtigung von Ökologie und Ökonomie. Dabei stehen die Bedürfnisse des Menschen in der jeweiligen Raumarchitektur im Mittelpunkt des Lichtkonzepts.

Das Ergebnis sind Lichtwerkzeuge für die Anwendungsfelder office, industry, traffic, shopping, public und sports – also überall dort, wo Menschen gutes Licht benötigen und Beleuchtung zum Werkzeug für Gestaltung wird.

Geht es um bedeutende Innovationen in der Beleuchtungsbranche, ist Siteco seit jeher ganz vorne dabei – sei es bei der Spiegelrasterleuchte, bei der Mikroprismenstruktur ELDACON®, der Spiegel-Werfer-Technologie Siteco Mirrortec® oder der LED-Technologie. Heute bietet Siteco bereits ein interessantes Spektrum an LED-Lösungen für den Innen- und Außenraum. Diese reichen von LED-Sanierungs-Kits für bewährte Leuchtengehäuse bis hin zu ganz neuen Designansätzen mit LED-Technologie (z.B. Streetlight 10 LED).

Wie sehr die Beleuchtungskompetenz von Siteco international geschätzt wird, zeigen zahlreiche Referenzen aus der ganzen Welt.
Beispiele: Novartis Campus, Süddeutscher Verlag, EnBW Stuttgart, Landtag Vaduz, University of Edinburgh, Flughafen Barajas Madrid, diverse Fußballstadien, F1 Rennstrecke Abu Dhabi, Audi Terminals, Kaufhof, Aldi Flagship Store Rastatt, Lichtstele Washingtonplatz Berlin u.v.m.

Licht erleben

Seit 2008 bietet Siteco mit dem neuen Technologie- und Design Center (TDC) in Traunreut ein einmaliges Ausstellungszentrum für Lichtinnovationen und eine Begegnungsstätte für Information und Austausch. Das TDC präsentiert sich als Ideenschmiede und architektonische Bühne für die Entwicklung und anschauliche Darstellung neuer Produkte, Technologien und Lichtkonzepte. Gleichzeitig ist es auch Forum und Campus für Schulungen von Kunden und Fachkräften in der Beleuchtungstechnik.