Zum Hauptinhalt springen

Die ideale Kombination für mehr Lebensqualität und weniger Energiekosten.

A wie Außenbeleuchtung, A wie Alleskönner: Moderne Beleuchtung für den urbanen Außenraum erfüllt vielfältige Ansprüche. Sie erhöht die Verkehrssicherheit und Attraktivität, ist langlebig und zuverlässig, spart Strom und schont die Umwelt. Und dank integrierter Sensorik, digitaler Schnittstellen und modularer Bauweise haben Leuchten heute bereits die Zukunft an Bord. Entdecken Sie, wie SITECO mit gutem Licht gutes Leben in der Stadt unterstützt.

Straßenbeleuchtung

Hauptverkehrsadern, Sammelstraßen, Anliegerstraßen, Wohngebiete: Technische Straßenleuchten integrieren sich unaufdringlich in den Kontext und punkten mit hoher Lichtqualität, massiver Energieeinsparung und individuellen Steuerungsoptionen. Davon profitieren Kommunen auch bei der Sanierung ihrer alten Straßenlaternen.
Da mehr als die Hälfte aller Menschen weltweit in Städten leben, ist es zunehmend wichtig, diese Städte möglichst lebenswert zu gestalten – und Licht kommt hier eine entscheidende Rolle zu. Es minimiert das Risiko für Unfälle im Straßenverkehr und macht vielfach einzelne Bereiche sicherer.

Gleichzeitig gewinnt der ökologische Fußabdruck von Städten und Gemeinden zunehmend an Wichtigkeit. Beleuchtung muss also zwingend einen Beitrag zu einer positiven Umweltbilanz leisten, Lichtverschmutzung vermeiden und darf die kommunalen Kassen in Sachen Stromkosten nicht strapazieren.

SITECO hat dafür Außenbeleuchtung entwickelt, die nicht nur hervorragendes energieeffizientes Licht liefert, sondern in Kombination mit verschiedensten Steuerungsoptionen mehr Komfort, mehr Einsparpotential und mehr Möglichkeiten eröffnet. Mit kabellosen Technologien an Bord wird die Beleuchtung zur technischen Infrastruktur für die ganze Stadt, die ein ganz neues Service-Angebot ermöglicht – von der Ladestation für E-Bikes über Parkraummanagement bis zur Erfassung von Umweltdaten aller Art.

Stadt- und Parkbeleuchtung

Urbane Beleuchtung verleiht einer Stadt ihren unverwechselbaren Charme. Sie beleuchtet nicht einfach nur Straßen, sondern schafft Atmosphäre und rückt dabei Architektur, Strukturen und Denkmäler ins rechte Licht. Und: Sie bleibt mit ihrem Design vielfach selbst sichtbar und Teil des Stadtbildes – bei Tag und Nacht. Mit dekorativen Masten, kundenspezifischen Farbvarianten oder amber-farbenem Licht bietet SITECO Städten die Möglichkeit für eine echte Individualisierung.

Strahler und Scheinwerfer setzen historische Sehenswürdigkeiten in Szene – von Kirchen über Schlösser und Burgen bis zu Denkmälern und den Wahrzeichen der Neuzeit. SITECO arbeitet dafür mit Stadtplanern Hand in Hand für die Kreation von Lösungen, die atmosphärisches Licht mit technischer Innovation, Umweltschutz und geringem Energieverbrauch verbinden.

Gerade letzteres gewinnt angesichts gesetzlicher Vorgaben und schmaler kommunaler Haushalte an Bedeutung. Ästhetisch gelungene Lösungen, die Energie sparen und durch integrierte Intelligenz das Leben in der Stadt einfacher oder lebenswerter machen, führen Bürgern einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen vor Augen und werten das Image zusätzlich auf.

Flächen- und Fassadenbeleuchtung

Die Beleuchtung öffentlicher Flächen und wichtiger Plätze dient Attraktivität, Orientierung und Sicherheit, darf kommunale Kassen aber nicht strapazieren. Dementsprechend liefert sparsame flächige Außenbeleuchtung von SITECO einen Beitrag zur Entlastung städtischer Finanzen.

Energieeffizienz ist aber nicht das einzige Kriterium, das Flächenbeleuchtung erfüllen muss. Eine hohe Verarbeitungsqualität sowie Widerstandsfähigkeit gegen Wind und Wetter sind unabdingbar, damit Leuchten zuverlässig ihren Dienst erfüllen – bei Hitze, Frost, Schnee und Nässe. Modulare Konzepte sichern den Werterhalt der Leuchte, während in der Zukunft beispielsweise nur das LED-Modul upgegradet werden kann.

Immer wichtiger wird auch das Thema Lichtverschmutzung in Städten und Gemeinden. SITECO setzt in Außenleuchten spezielle Reflektor- oder Linsentechnologie ein, die Licht zielgerichtet nach unten auf die Nutzfläche lenkt und damit 0% Licht in den oberen Halbraum abgibt. Sowohl für die Straßen- und Flächenbeleuchtung als auch für die Anstrahlung von Denkmälern und Fassaden stehen zudem Lösungen mit amber-farbenen Licht zur Verfügung. Dieses „orange“ Licht kommt nahezu ohne Blauanteile aus und wirkt nicht störend für nachtaktive Insekten.

Tunnelbeleuchtung

Staus. Lärm. Gestank. Der stetig zunehmende Verkehr in Städten ist ein Reizthema und stellt diese vor große Herausforderungen. Gleichzeitig sind aber Infrastruktur und gute Anbindungen Schlüsselfaktoren für Wirtschaftskraft. Ein Weg aus der Misere sind Tunnel als Teil der Verkehrsführung. Sie entlasten Straßenzüge, schaffen Verbindungen und binden Lärm und Feinstaub. 

Allerdings brauchen Sie Licht, und zwar Tag und Nacht. Mit besonders sparsamen LED-Lösungen von SITECO bedeutet das aber keine hohen Kosten. SITECO bietet Ihnen maßgeschneiderte Tunnelleuchten, die nicht nur äußerst energieeffizient arbeiten, sondern auch alle anderen wesentlichen Kriterien der Tunnelbeleuchtung ideal erfüllen.

Kurze Montagezeiten und ein nahezu wartungsfreier Betrieb verhindern die kostspielige Sperrung von Tunnel für Reparaturen und Wartungsarbeiten. Robuste, korrosionssichere Materialien halten Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und Abgasen Stand genauso der üblichen maschinellen Reinigung in Tunneln.

Aber auch die Lichtqualität ist bei Fahrten gerade durch lange Röhren nicht zu unterschätzen. SITECO setzt auf blendfreie Lösungen und weiß aus der Erfahrung von mehr als 1000 Tunnelprojekten weltweit, wie Lichtpunktabstände zu wählen sind, damit kein unangenehmer, ermüdender Flicker-Eindruck bei der Durchfahrt entsteht. 

Smart Outdoor Controls: Digitale Lösungen für heute und morgen

Leuchten mit LED arbeiten äußerst sparsam, aber erst in Kombination mit intelligenter Lichtsteuerung wird das ganze Energiesparpotential ausgeschöpft: noch weniger Stromverbrauch, noch weniger CO2-Emissionen – gleichzeitig bestes Licht genau dann, wann und wo es gebraucht wird.

Vernetztes Licht bietet für Städte und Kommunen aber noch viel mehr, beispielsweise eine zentrale Steuerung und Überwachung der öffentlichen Außenbeleuchtung. Ausgestattet mit WiFi, Sensorik oder Kameras bilden die Lichtpunkte der Stadt zudem die ideale vernetzte Infrastruktur für Funktionen und Services, die urbanes Leben lebenswert, sicher und einfacher machen, beispielsweise Informationen zu freien Parkplätzen, die Messung von Umweltdaten und vieles mehr.

Für diese Städte der Zukunft bietet SITECO heute schon den Einstieg über verschiedene Formen intelligenten Lichtmanagements: Lösungen für dynamisches Licht mit einem hohen Grad an Konfigurationsmöglichkeiten und trotzdem hoher Nutzerfreundlichkeit, Systeme für eine einfache Inbetriebnahme und Parametrierung von Leuchten mit angegliedertem Datenmanagement sowie cloud-basierte Dienste für eine umfassende digitale Vernetzung. Licht wird zum Transportvehikel der intelligenten städtischen Angebote von morgen.

Straßenbeleuchtung

Streetlight 11
Streetlight 20

Stadt- und Parkbeleuchtung

DL 30
DL 50
Litepole
Glocke
City-Light Plus LED
City-Light Elegance LED
Laterne Classic LED
Pilzleuchte

Flächen- und Fassadenbeleuchtung

Sicompact
Floodlight 20

Smart Outdoor Controls

LumIdent
Siteco Service Box

Anwendungsbeispiele

Stadt Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Intelligente Beleuchtung in Tampere, Finnland

Stadt Træna, Norwegen