Zum Hauptinhalt springen

SITECO Benelux stattet neue Kalfsbeek BMW Premium Car World mit herausragender LED-Beleuchtungslösung aus

Die Kalfsbeek Autohaus wurde vor über 60 Jahren im niederländischen Schiedam gegründet. In den Anfangsjahren war das Unternehmen zunächst Händler für einige andere Automarken, 1963 übernahm es dann die BMW-Vertretung. Heute hat BMW Kalfsbeek drei Niederlassungen in den Städten Schiedam, Wateringen und Brielle. 2017 wurde der Hauptsitz in Schiedam an die heutigen Standards angepasst. Neben der Renovierung des Showrooms und der Werkstätten erfolgte dabei auch der Umzug der Kalfsbeek BMW Premium Car World in ein neues größeres Gebäude. Mit 3.500 m² ist die Kalfsbeek BMW Premium Car World nun einer der größten BMW- und Mini-Händler in den Niederlanden. SITECO Benelux wurde mit einer entsprechenden "Premium"-LED-Beleuchtung für die Renovierung des bestehenden Showrooms, der Werkstätten und des neuen Gebäudes beauftragt.Das gesamte Projekt wurde ausschließlich mit innovativen LED-Leuchten von SITECO verwirklicht, vom Showroom bis hin zu den Büros und Werkstätten. Zum Einsatz kamen dabei folgende LED-Leuchten: Tecario LED, TARIS, Lunis 2 Spot, Lunis 2 mini round, Vega, Modario, ECOPACK LED, LEDVALUX, AQUALINE LED, Lunis 2 Micro-Notruf, PUNCTOLED IP65 und Floodlight 20 Midi-LED.

Vorsprung durch erstklassiges Design und exzellente Leistung: innovative LED-Leuchten von SITECO

Eine der technischen Herausforderungen bestand darin, das Lichtdesign perfekt mit den von der BMW-Zentrale vorgegebenen Spezifikationen abzustimmen. So mussten etwa alle Leuchten im Showroom in die spezifizierte Zwischendecke eingelassen werden. Die Beleuchtung sollte sich zudem nach den "Fahrbahnen" richten, d.h. nach der Anordnung der Fahrzeuge im Ausstellungsraum, und diese dabei auch aktiv betonen. Zum Einsatz für diese Aufgabe kam das Tecario LED-System, das vom Innenarchitekten mit großer gestalterischer und handwerklicher Kunstfertigkeit in die Decke eingepasst wurde.

Ein Highlight, das die SITECO Lichtspezialisten für BMW Kalfsbeek realisiert haben, ist die Verwendung unterschiedlicher Farbtemperaturen in einem Raum – etwas, das man in diesem Anwendungsbereich nicht oft sieht. Die Tecario LED, Lunis 2 spot und Lunis 2 mini round LED-Leuchten im Bereich der "Fahrbahnen" besitzen eine neutralweiße Farbtemperatur von 4000 K, während die TARIS LED-Leuchten in den Bereichen zur Bewirtung und Betreuung eine wärmere Farbtemperatur von 3000 K aufweisen. Eine weitere – von SITECO speziell für dieses Projekt maßgeschneiderte – Besonderheit war die Fertigung der Tecario LED Leuchten in Leuchtenfarbe RAL9010.

BMW Kalfsbeek freut sich auf eine "glänzende" Zukunft

Der Projektleiter des Kunden, Ed van Winden, lobt die sehr angenehme und gute Zusammenarbeit mit den SITECO Lichtplanern: „Wir sind sehr zufrieden mit den Lösungen und dem Design, das die Lichtplaner uns empfohlen hat. Alles entspricht exakt den Anforderungen von BMW, und die Beleuchtung wird von jedem als sehr schön und besonders angenehm empfunden.“

Nach Schiedam wurden auch die beiden anderen Standorte in gleicher Weise renoviert und erweitert. Damit fährt BMW Kalfsbeek in jeder Hinsicht zukunftssicher – inklusive einer modernen und nachhaltigen Beleuchtung mit hoher Effizienz, starkem Licht und effektiver Wirkung.

Verwendete Produkte

Taris
Lunis 2
Vega
Modario
ECOPACK LED
Aqualine LED
Punctoled
Floodlight 20