OSRAM LS
Streetlight 11 midi
für Mastaufsatz- oder Mastansatz- Montage | asymmetrisch breit strahlend ST1.2a für Mastaufsatz- oder Mastansatz- Montage | asymmetrisch extrem breit strahlend ST0.5a für Mastaufsatz- oder Mastansatz- Montage | asymmetrisch breit strahlend mit zusätzlichem Lichtanteil für rückwärtige Wege (ST1.2P1.0) für Mastaufsatz- oder Mastansatz- Montage | asymmetrisch extrem breit strahlend mit zusätzlichem Lichtanteil für rückwärtige Wege (ST0.5 ST0.5)
Kurzbeschreibung

Effizient im Betrieb, langlebig und wartungsarm mit bewährter Qualität – Streetlight 11.
Die vielseitige Leuchtenfamilie ist die innovative Lösung für attraktive, effiziente und wirtschaftliche Beleuchtung von Straßen, Wegen und Plätzen auf Lichtpunkthöhen von drei bis 12 Metern. Drei Baugrößen, sechs Gehäusefarben, sechs Optiken, zwei Farbtemperaturen, zwei Farbwiedergabestufen, verschiedene Lichtströme, diverse Steuerungsmöglichkeiten, alternative Spannungen, Kabellängen, Dimmversionen und vieles mehr: Streetlight 11 LED bietet schon von Haus aus eine Vielzahl an Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten.
Fit für die Zukunft macht die Leuchtenfamilie ein modulares Konzept aus robustem Gehäuse, EVG und LED-Modul. Gleichzeitig verbindet die Streetlight 11 technologische Effizienz und Innovation der LED-Technik mit präziser Lichtlenkung und herausragender Lichtqualität. Die innovative Leuchtenfamilie bietet eine sehr gleichmäßige und blendfreie Ausleuchtung für beste Beleuchtungsergebnisse und höchsten Sehkomfort bei optimaler Lichtausbeute und hoher Effizienz. Dank noch flexiblerer und intelligenterer Lichtsteuerungspakete (Leistungspaket „Plus“ oder „Premium“) bietet die Streetlight 11 alle Voraussetzungen für zusätzliche Einsparpotentiale, modernste Lichtsteuerungslösungen nach Bedarf und schafft damit eine ideale Basis für aktuelle und künftige Smart City-Anwendungen.
Zukunftsweisend ist auch das Wartungs- und Installationskonzept der Leuchte. Sowohl das lichttechnische Modul als auch der Geräteträger lassen sich schnell und einfach, und vor allem werkzeuglos wechseln. Damit sind einerseits Upgrades auf zukünftige, noch leistungsstärkere LED-Module leicht realisierbar, anderseits lässt sich die Leuchte problemlos montieren und ausrichten.

Besonderheiten
  • innovatives Montage- und Wartungskonzept: Mastflanschverstellung (patentiert), Leuchten öffnen, EVG-Geräteträger-Tausch, Modultausch - alles werkzeuglos
  • modernste LED Technologie: bis zu 100.000h (L95/B10) und 144lm/W Effizienz
  • Flexibilität durch verschiedenste Lichtverteilungen; auch für schmale Straßen und Peitschenmasten
  • Nachhaltigkeit dank umweltfreundlichem Fertigungs- und Entsorgungskonzept
  • langlebig und robust dank Aluminium-Druckguss Gehäuse (IK09) und IP66 für die komplette Leuchte
  • LED Modul aus vergilbungsfreiem und schlagfestem PMMA (IK10) mit höherem Transmissionsgrad
  • Drahtlos-Plattform für die Smart City: Erweiterung der LMS-Funktionen (Premium RF)
  • Schnittstelle für nachträgliche Erweiterung mit externen Sensoren (auf Anfrage)
Funktionen

Die Leuchten sind je nach Ausführung mit unterschiedlichem Funktionsumfang für Lichtmanagement und Überwachung ausgestattet:
Alle Ausführungen mit Temperatur-Überwachung zum Schutz der LED vor thermischer Überlastung
Leistungspaket DALI:
Keine Lichtstromkonstanz
Mit integriertem, programmierbarem Timer für Lichtstromabsenkung in zwei Stufen | einstellbarer Lichtstrom für Max-Betrieb und für beide Reduzierstufen | alle Parameter über Schnittstellenbaustein 'OSRAM DALI magic' oder Servicebox einstellbar | über DALI in vorhandene digitale Steuerungssysteme integrierbar und von einer zentralen Leitstelle steuerbar | Konfiguration am PC mit Windows basierter Software "Tuner4TRONIC"; leitungsgebundene Datenübertragung zur Leuchte über Schnittstellenbaustein "OSRAM DALI magic", oder mit Software "Servicebox Tool"; drahtlose Verbindung zwischen PC und Siteco® Servicebox
Leistungspaket Plus mit elektronischem Typenschild:
Lichtstromkonstanz über die gesamte Lebensdauer | Dimmen ohne externes Steuersignal: integrierter, werkseitig voreingestellter und programmierbarer Timer für Lichtstromabsenkung in zwei Stufen (Zeitwert und Dimmwert für Max-Betrieb und für beide Reduzierstufen über Siteco® Servicebox an montierter oder unmontierter Leuchte veränderbar) | auf Anfrage: über SDI in vorhandene digitale Steuerungssysteme integrierbar und von einer zentralen Leitstelle steuerbar | alternativ Lichtstromreduzierung durch 230V-Steuerspannung
Leistungspaket Premium mit elektronischem Typenschild:
PowerLine-ready durch integrierten SLC-Leuchtencontroller zur Einbindung in intelligente, vernetzte Lichtmanagement- und Monitoringsysteme (Datenübertragung durch standardisiertes LON-Protokoll, ohne zusätzliche Steuerader) | weiterer Funktionsumfang wie Variante Plus
Leistungspaket Premium RF mit elektronischem Typenschild:
Radio Frequency-ready durch integrierten SLC-Leuchtencontroller zur Einbindung in intelligente, vernetzte Lichtmanagement- und Monitoringsysteme (Datenübertragung durch standardisiertes drahtloses Protokoll, ohne zusätzliche Steuerader) | weiterer Funktionsumfang wie Variante DALI

Elektronisches Typenschild: Spezieller Baustein der Leistungspakete Plus und Premium speichert Typeninformationen, anlagenspezifische Parametrierung sowie Leistungs- und Betriebsdaten und übernimmt automatisch die Parametrierung neu eingesetzter LED-Einheiten oder EVG

Lichttechnik

Vielseitiges Optiksystem aus präzise aufeinander abgestimmter Kombination von leistungsfähigen LED-Arrays, extrem präzise ausgearbeiteten 3-Zonen-Facettenreflektoren und HD-Cover.
Dieses System zerlegt auf kleinstem Raum die hohen Leuchtdichten der LED und überführt sie in weich verteiltes Licht für eine sehr gleichmäßige und normgerechte Ausleuchtung mit fließenden Kontrastübergängen bei deutlich reduzierter Blendung.
Es ermöglicht exakt angepasste Lichtverteilungen für viele typische Anwendungsgebiete:

Elektrik

Abdeckung nach unten zu öffnen | LED-Modul gekapselt und steckfertig
Leistungspaket DALI: mit 5poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (2pol. für Spannungsversorgung + 1pol. für 230V-Steuerspannung zur Leistungsreduzierung + 2pol. für digitale Schnittstelle DALI | DALI zur Parametrierung der Leuchte mit Siteco® Servicebox (auf Anfrage auch Einbindung der Leuchte in digitales Steuerungssystem) | alternativ Lichtstromreduzierung durch 230V-Steuerspannung
Leistungspaket Plus: mit 5poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (2pol. für Spannungsversorgung + 1pol. für 230V-Steuerspannung zur Leistungsreduzierung + 2pol. für digitale Schnittstelle Siteco® Digital Interface (SDI)) | SDI zur Parametrierung der Leuchte mit Siteco® Servicebox (auf Anfrage auch Einbindung der Leuchte in digitales Steuerungssystem) | alternativ Lichtstromreduzierung durch 230V-Steuerspannung
Leistungspaket Premium: mit 2poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (Steuerung und Überwachung der Leuchte aus zentraler Leitstelle ohne zusätzliche Steuerader; Datenübertragung gemäß standardisiertem LON Protokoll)
Leistungspaket Premium RF: mit 2poliger Anschlussklemme, max. 2,5mm² (Steuerung und Überwachung der Leuchte aus zentraler Leitstelle ohne zusätzliche Steuerader; Datenübertragung gemäß standardisiertem drahtlosem Protokoll)
Integrierter ESD-Schutz
Erforderlich zur Vermeidung elektrostatischer Aufladung bei Montage auf nichtleitendem Mast (Holz, Beton, Kunststoff etc.)

Gehäusetechnik

Leuchtengehäuse und Mastflansch aus Aluminium-Druckguss | hochwertige, extrem witterungsbeständige Lackierung in Siteco® eisenglimmer (DB 702S) | gekapseltes LED-Modul mit flacher, geformter lichttechnischer Abdeckung aus PMMA; für Zukunftssicherheit und Wartungsfreundlichkeit leicht austauschbar | Mastflansch für Ansatz- oder Aufsatzmontage, in 3 Größen für unterschiedliche Mastdurchmesser | Leuchtenneigung am Mastflansch in Stufen einstellbar: (0°/5°/10°/15°) | Schutzart: IP66 | Schutzklasse: SK II

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.