OSRAM LS
Novaluna® | direkt strahlend
rechteckig quadratisch
Kurzbeschreibung

Die Leuchten der Novaluna® LED Familie sind ein idealer Begleiter in Bürowelten. Dank ELDACON® Mikroprismen-Technologie beleuchten sie Bildschirmarbeitsplätze normgerecht und blendungsminimiert bei ausgewogenen, angenehmen Kontrasten. Gleichzeitig setzt Novaluna® LED auf eine zeitlose, reduzierte Formsprache, so dass sie nicht nur mit moderner Architektur harmoniert, sondern auch bestehende konventionelle Novaluna®-Anlagen in einheitlichem Designbild erweitert werden können.

Besonderheiten
  • Komplett-Familie mit diversen Montageoptionen
  • hoher Sehkomfort und normgerechte Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen dank Mikroprismen-Technologie
  • Flexibilität in der Raumgestaltung durch freie Anordnung der Leuchten im Raum
  • angenehme Atmosphäre und dezente Deckenaufhellung durch umlaufende Prismenstruktur (Halbeinbauvariante)
  • geringe Einbautiefe durch flache Bauform (Einbauvariante: 48 mm, Halbeinbauvariante: 33 mm)
  • Einbauleuchten für einfache und schnelle Installation mit Linect® Schnittstelle
Lichttechnik

Die Kombination aus Sekundär- und Prismentechnologie sowie die große Lichtaustrittsfläche ermöglichen eine effiziente und exakte Lichtlenkung mit besonders reduzierten und gleichmäßigen Leuchtdichten;
Leuchte direkt strahlend, Variante für Halbeinbau mit integriertem Rundum-Indirektanteil über seitliche Prismenoptik;
ELDACON® Mikroprismen-Technologie für optimale Begrenzung der Reflex- und Direktblendung; reduzierte Reflexblendung unterhalb der Leuchte erlaubt unabhängige Leuchtenanordnung im Raum, auch direkt über dem Arbeitsplatz.
Normgerechte Beleuchtung gemäß EN 12464-1; UGR≤19(L65≤ 3000cd/m²)

Elektrik

Leuchtenanschluss 3polig (bei DALI: 3pol. + 2pol. für Steuersignal), wahlweise über Linect® Stecksystem oder Steckklemme, max. 2,5mm² | Linect® Schnittstelle kompatibel zu Steckverbindersystemen verschiedener Hersteller

Gehäusetechnik

Leuchtengehäuse aus Stahlblech, leuchtenweiß (ähnlich RAL 9010), Abdeckung aus PMMA
Einlegemontage in Systemdecken ohne Zubehör; andere Montagearten mit optionalem Zubehör

Der rasche Fortschritt in der LED-Technologie führt zur permanenten Verbesserung der Energieeffizienz. Dies hat zur Konsequenz, dass sich auch Lichtstrom oder Leistungsaufnahme entsprechend verändern können. Die jeweils aktuellen Werte finden Sie im lichttechnischen Prüfbefund des jeweiligen Produktes und in den aktuellen Download-Files der lichttechnischen Projektierungsdaten.