Zum Hauptinhalt springen

Traditionelle Stadtbeleuchtung mit modernster Technik

Glockenförmige Leuchten sind in vielen Städten und Gemeinden aufgrund ihrer angenehmen und zeitlosen Optik sehr beliebt – zum Beispiel im Stadtkern, an Brücken und Promenaden. Die Glocke LED bringt das klassische Erscheinungsbild mit leistungsstarker LED-Technik zusammen. Dieses Modul, das auch im Fall von Sanierungen die alte Lichttechnik ersetzt, ermöglicht dank HD-Facettenreflektoren genaue Lichtverteilungen mit hoher Lichtqualität sowie die Integration von innovativen Steuerungsoptionen für noch effizienteren Betrieb.

GROSSE/KLEINE GLOCKE auf einen Blick:

  • Klassische Leuchtenfamilie mit moderner LED-Technik in zwei Baugrößen
  • Vielfältige Möglichkeiten durch Lichtverteilungen, -farben, Abdeckungen und Ausleger
  • Präzise, blendfreie Lichttechnik durch HD-Facettenreflektor
  • Großes Energiesparpotenzial und werkzeugloses Handling bei Sanierungen
  • Intelligente Steuerungselektronik für Licht nach Bedarf

Mit ihren zwei Baugrößen ist die GLOCKE ein flexibler Alleskönner, der selbst Lichtabstände mit 30 bis 40 Metern problemlos schafft. Dank des Modul-Konzepts lassen sich Altanlagen einfach, schnell und nachhaltig sanieren – mit bis zu 80 Prozent Energieeinsparung im Vergleich zu NAV.

Anwendungsbereiche:

  • Parkanlagen
  • Wohngebiete
  • Anlieger- und Sammelstraßen
  • Plätze

 

Die richtige Leuchte für jeden Bedarf